Bauernhoftiere auf dem Pausenplatz

 

Unter professioneller Anleitung besucht Krax Ihr Schulhaus und stellt für einen Tag einen Begegnungsraum auf.

 

Die Klassen, welche vorgängig durch einen Schulbesuch auf die Tiere sensibilisiert wurden, dürfen abwechselnd das Gehege besuchen und den Tieren näher kommen.

 

Krax bietet zusammen mit dem Erlebnishof Hatti einen Schulbesuch der etwas anderen Art an. An einem im Voraus geplanten Tag kommen wir mit samt unseren Tieren (Schafe und Ziegen) auf den Schulhausplatz und bauen dort ein Gehege auf, in dem die SchülerInnen den Tieren unter fachlicher Anleitung begegnen können.

 

Wichtig ist uns dabei, dass dem Wohl der Tiere Rechnung getragen wird. Die Kinder sollen unsere Wertschätzung gegenüber ihnen auch vermittelt bekommen. Aus diesem Grund besuchen wir die Klassen bereits vor dem Anlass und sprechen mit ihnen über die Bedürfnisse unserer Tiere und wie sie mit ihnen umgehen können.

 

Am Tag des Anlasses darf jede Klasse im Schulhaus zu einer bestimmten Zeit das Gehege besuchen. Dieses wird jeweils von zwei Fachpersonen betreut.

 

Das Angebot eignet sich für Projektwochen, aber auch für eine eintägige Auszeit aus dem Schulalltag.

 

 

Fussspuren
Krax auf der Schaukel