Krax-Tierschutzlehrer

 

 

 

David_150x150  

David Naef

Leitung Krax Schule

«Ich liebe meinen Beruf als Tierschutzlehrer, weil ich den Tierschutzgedanken zusammen mit den Kindern, der Zukunft unserer Kultur, gestalten kann.»

 

Fachgebiet: Bauernhoftiere, Wildtiere, Heimtiere, Wildbienenhotel, Bauernhoftiere auf dem Pausenplatz

 
Bea_150x150  

Béatrice Gaehwiler

Verantwortliche Krax Romandie

«Es macht mir Spass, mit den Kindern über die Natur und die Tiere zu reden. Die Kinder sind unsere Zukunft und es ist wichtig, dass wir sie früh für das Wohl und den Schutz der Tiere sensibilisieren.»

 

Fachgebiet: Wildtiere, Heimtiere, Bauernhoftiere

 
Petra_150x150  

Petra Santini

Verantwortliche Krax della Svizzera italiana

«Kinder haben so viele Fragen. Ich finde es toll, mit ihnen über die Tiere und ihre Bedürfnisse zu reden.»

 

Fachgebiet: Heimtiere, Wildtiere, Bauernhoftiere

 
Ann_150x150  

Ann Bachmann

«Ich setze mich dafür ein, dass alle Tiere geachtet werden, egal welcher Art sie angehören. Sehr wichtig ist es mir, dass schon Kinder den Tierschutzgedanken und den richtigen, respektvollen Umgang mit den Tieren vermittelt bekommen. Nur so können sie sich später auch für Tiere und die Natur einsetzen.»

 

Fachgebiet: Igel, Fledermaus

 
ts-alexa_150x150px  

Alexa Bruch

«Meine Fellnase und ich, wir sind ein vielseitiges, lebensfrohes, aktives Team, das den Schülern und Lehrern eine Prise tier-echten Wind verpassen möchte. Für uns sind die Natur und unsere Reisen durch die Klassenzimmer eine ideale Möglichkeit, den Kindern tierische Werte aufzuzeigen. Dank dem Schweizer Tierschutz STS können wir als Teil von Krax Schule unseren Traumjob leben und haben mit dem Raben Krax einen weiteren tierischen Assistenten.»

 

Fachgebiet: Hund

 
 

Magali Clavel

«Wir klären die Kinder auf, welche Bedürfnisse die Tiere haben und wie sie respektvoll mit ihnen umgehen können. Menschen, Tiere und die Natur müssen harmonisch nebeneinander leben. Krax zeigt den Kindern auf spielerische und lehrreiche Weise, wie die Begegnungen und Erlebnisse mit Tieren für sie eine Bereicherung sein können.»

 

Fachgebiet: Heimtiere, Bauernhoftiere

 
verena_150x150-2  

Verena Grünig

«Als Tierschutzlehrerin passt bei mir alles zusammen: meine Ausbildungen, meine pädagogische Erfahrung, mein Engagement für Tiere – und vor allem auch mein idealer Krax-Schulbesuchshund Ayoka!»

 

Fachgebiet: Hund

 
ts-maya_150x150px  

Maya Gugolz

«Ich wünsche mir eine tierfreundlichere Welt. Mehr Respekt, Verständnis und Liebe zu den Tieren heisst auch mehr Menschlichkeit. Den Reichtum der Tierwelt den Kindern, der Generation unserer Zukunft, näher zu bringen und mit ihnen zu teilen, betrachte ich als sehr schöne und wichtige Aufgabe.»

 

Fachgebiet: Heimtiere, Wildtiere, Bauernhoftiere

 
Yasmina_150x150  

Yasmina Guye

«Mithilfe von Krax kann ich die Kinder für den Respekt und das Wohl der Tiere auf spielerische Weise sensibilisieren. Es macht mir enorm Spass, mit ihnen die Faszination der Tierwelt zu teilen.»

 

Fachgebiet: Wildtiere, Bauernhoftiere

 
Samuel_150x150px  

Samuel Heer

«Ich möchte das Bewusstsein und die Wertschätzung der Kinder für ihr Umfeld fördern.» 

 

Fachgebiet: Huhn, Kamischibei «Minka», Meerschweinchen, Wolf, Wildtiere

 
ts-heinz_150x150px  

Heinz Hubler

«Diese sinnvolle Aufgabe als Tierschutzlehrer, mit meiner Hündin Kana bei Krax, ist für mich sehr wertvoll! Meine pädagogische Erfahrung und Leidenschaft für Tiere, speziell für Hunde und deren Bedürfnisse, mit den Kindern spielerisch und auf eine lernreiche Art zu erleben macht Spaß! Wichtig ist mir auch die Nützlichkeit des Hundes aufzuzeigen!»

 

Fachgebiet: Hund

 
Melanie_150x150px  

Melanie Iqbal

«Meine Faszination und Freude an den Tieren teilen und einen kleinen Anstoss zu deren Wohlergehen und Schutz beitragen zu können, das ist meine Motivation für die Arbeit als Tierschutzlehrerin.»

 

Fachgebiet: Wildtiere und Nutztiere

 
Manuela_150x150px  

Manuela Just

«Wieso hat der Buntspecht keine Kopfschmerzen? Was haben Haus und Wildschwein gemeinsam? Es macht mir Spass, Antworten auf solche Fragen zu finden und andere Menschen für die Tiere und die Natur zu begeistern.»

 

Fachgebiet: Wildtiere, Wolf, Schaf, Herdenschutz, Nutztiere, Heimtiere

 
ts-ursula_150x150px  

Ursula Känel Kocher

«Kinder und Hunde haben viel gemeinsam: Sie sind ehrlich, direkt und begeisterungsfähig. Ich freue mich – gemeinsam mit meinen beiden Hunden Sugus und Nougat – auf spannende Lektionen, in denen der Hund als Thema im Mittelpunkt steht und ganz sicher auch der Spass nicht zu kurz kommt.»

 

Fachgebiet: Hund

 
 bettina_150x150  

Bettina Kradolfer

«Gerade in der heutigen Zeit, wo immer mehr eine Entfremdung zur Natur und Tierwelt geschieht, ist es so wertvoll und wichtig den Kindern und Jugendlichen die Natur wieder näher zu bringen. Denn sie sind unsere Zukunft.»

 

Fachgebiet: Pferd, Huhn, Wildtiere, Katze Minka

     
Sonja_150x150  

Sonja Oehri

«Kinder und Tiere sind wundervoll in ihrer Eigenart und begleiten mich durchs Leben! Faszination und Respekt!»

 

Fachgebiet: Heim- und Wildtiere

 
Dominik_150x150  

Dominic Ruetsch

«Gerne gebe ich mein Wissen der Zoologie weiter und zeige im Schulzimmer die Faszination der Tierwelt sowie die Notwendigkeit der Umwelt und Natur auf. Vielleicht kann ich der einen oder anderen biologischen Winzigkeit eine Gewichtigkeit für die Zukunft geben. Eine, die durch den Schulbesuch hängen bleibt.»

 

Fachgebiet: Exoten, Reptilien, sämtliche Wild- und Heimtiere

 
Simone_150x150px  

Simone Schmid

«Es liegt mir sehr am Herzen, den Kindern die faszinierende Tierwelt nahe zu bringen und sie für den Schutz zu sensibilisieren.»

 

Fachgebiet: Wal, Delfin, Igel, Heimtiere

 

 
Katja_150x150  

Katja Schönbächler

«Tagtäglich erfahre ich die Faszination für Tiere schon bei den Kleinsten auf meinen Schulbesuchen – genau dort will ich anknüpfen, Rede und Antwort stehen und zum Denken anregen. Für mich ist es das Schönste, den Schülern ein Stück Natur ins Schulzimmer zu bringen und diese wichtige Art von Bildung zu vermitteln.»

 

Fachgebiet: Wild- und heimische Waldtiere, Nutztiere

 
Yvette_150x150  

Yvette Traeber

«Ich war 40 Jahre lang Unterstufenlehrerin in Zürich – meine Liebe zu Kindern und Tieren hörte mit der Pensionierung nicht auf… Mit meiner Hündin Chiara suchte ich deshalb eine sinnvolle Beschäftigung und fand sie in Krax! Jeder Schulbesuch ist eine neue Herausforderung und grosse Freude für Chiara und für mich.»

 

Fachgebiet: Hund

 

Fussspuren
Krax auf der Schaukel